4. Schlosskonzert

17. März 2023 | 20 Uhr | Rittersaal Schloss Rheydt
4. Schlosskonzert Mönchengladbach
© Melanie Grande

Duo [døbas]

Didier Jacquin, Bassklarinette

Holger Busboom, Bassklarinette

 

Werke von Joseph Bodin de Boismortier, Georg Philipp Telemann, Willem de Fesch, Sebastián Tozzola sowie Eigenkompositionen

Das Duo [døbas] wurde 2017 von den Bassklarinettisten Didier Jacquin und Holger Busboom gegründet. Das Ensemble zeigt die reichen Ausdrucksmöglichkeiten eines wenig bekannten, doch vielfältigen Instruments auf. Sein Repertoire umfasst Kompositionen vom Barock bis zur Gegenwart. Von Bass- bis Tenorstimme bietet die ganz besondere Klangmischung zweier Bassklarinetten neue, aufregende und poetische Hör-Erfahrungen.

Mit ihren Programmen aus Original-Kompositionen, Eigenkompositionen und Arrangements sind sie bei verschiedenen Konzertreihen und Veranstaltungen zu Gast, unter anderem bei der Ensemblia Mönchengladbach und der Kammermusik-Reihe „Na hör`n Sie mal!“ in der Düsseldorfer Tonhalle.

Sie möchten Ihr Ticket in einer der Vorverkaufsstellen kaufen? Eine Übersicht der Vorverkaufsstellen finden Sie hier.

Menü