1. Schlosskonzert

16. September 2022 | 20 Uhr | Rittersaal Schloss Rheydt
1. Schlosskonzert Mönchengladbach
© Andreas Frölich

MozARTe Festival Strings

Andreas Frölich, Klavier

 

„Mozartiana“

Ein reines Mozart-Programm mit den MozARTe Festival Strings, einer Gruppierung junger Streicher um den renommierten und vielfach ausgezeichneten Pianisten Andreas Frölich, Professor an der Hochschule für Musik und Tanz in Köln sowie Künstlerischer Leiter des MozARTe Festival in Aachen.

Das Programm reicht vom Klavierquartett KV 478 über die große c-Moll-Fantasie KV 475 bis zur Klaviersonate KV 332, die den auch als Klavierspieler gefeierten Komponisten von seiner pianistisch anspruchsvollsten Seite zeigt. Im Mittelpunkt des Konzerts steht das Klavierkonzert C-Dur KV 415, das sinfonischste von vier Subskriptionskonzerten Mozarts, die explizit in der Besetzung nur mit Streichern gespielt werden können.

I think, that Mozart’s music is so pure and beautiful that I see it as the inner beauty of the universe, itself. And, of course, like all great beauty, his music was pure simplicity.” Albert Einstein

Im Rahmen der Muziek Biennale Niederrhein 2022

Sie möchten Ihr Ticket in einer der Vorverkaufsstellen kaufen? Eine Übersicht der Vorverkaufsstellen finden Sie hier.

Menü